Setzen Sie Ihre Edelsteine gekonnt in Szene

Feine farbige Edelsteine sind sowohl schön als auch selten. Edelsteine von höchster Qualität erstrahlen in besonderem Glanz, wenn sie in Feingold oder Platinschmuck gefasst sind. Eine gut durchdachte Schmuckfassung kann die Qualitäten eines Edelsteins besser zur Geltung bringen und selbst mittelgroße Steine sehen schöner aus, wenn sie eingefasst sind. Edelsteine wirken eingefasst tendenziell größer und werden durch die Farbe des Edelmetalls und der Akzentsteine wie Diamanten sowie durch das Design der Fassung in ihrer Wirkung verstärkt.


Ein Edelstein, der sich aus seiner Fassung löst und für immer verloren geht, ist ein unwiederbringbarer Schatz. Aus diesem Grund bieten wir spezielle Reparaturdienste für die Edelsteinfassungen an, damit Sie Ihren wertvollen Edelstein nie mehr verlieren. Unsere speziell geschulten Experten legen höchsten Wert auf die Qualität der Edelsteinfassung und die Erstellung eines qualitativ hochwertigen Endproduktes, das sich leicht polieren lässt. Unsere Edelsteinfassungen sind langlebig und für den täglichen Gebrauch geeignet.


Gerne fassen unsere Experten auch Ihre losen Edelsteine professionell ein, um sie optimal in Szene zu setzen und ein Schmuckstück zu kreieren, das Ihre Familie über Generationen schätzen wird.
Unsere Experten bieten Ihnen unterschiedliche Arten von Fassungen an, die perfekt an die Optik und Größe Ihres Edelsteins angepasst sind.


Eine der frühesten Methoden, um Edelsteine in Schmuck zu setzen, ist die Zargenfassung. Das Schmuckstück ist hierbei mit einem dünnen Metallband versehen, das den Edelstein entlang seines Umfangs vollständig umgibt. Diese Fassung bietet hervorragenden Schutz vor Abplatzungen, kann sich nicht an der Kleidung verfangen und lässt den Edelstein sogar größer wirken, als er wirklich ist.


Die halbe Zargenfassung verwendet im Wesentlichen den gleichen Ansatz wie die Zargenfassung, außer dass hierbei der Umfang des Steins nicht vollständig umschlossen ist.


Eine Krappenfassung mit üblicherweise vier bis sechs Stiften ist eine der beliebtesten auf dem Markt erhältlichen Fassungen und wird für alle Arten von facettierten Steinen verwendet.


Bei der Polierfassung ist der Edelstein vollständig in das Metall eingebettet, sodass nur die Oberseite des Edelsteins sichtbar bleibt.


Eine andere Einstellung, die für jede Art von Stein verwendet werden kann, ist die Kanalfassung. Hierbei zieht der Goldschmied einen Kanal, wie der Name vermuten lässt. Nachdem der Edelstein in den Kanal eingelegt wurde, sichert der Goldschmied die Steine durch Einschlagen der oberen Seiten der Kanalwände.


Bei der Pavé-Fassung werden mehrere kleine Edelsteine, in der Regel Diamanten, eng aneinander gesetzt und durch kleine Perlen aus dem gefassten Metall in Position gehalten.